---

---
A+ A A-

Bienen im Winter

Staade Zeit bei den Bienen.

Die Bienenvölker sind an allen Standorten eingewintert. 

D.h. mit ausreichend Futter (Zuckerwasser aus 100% Biorohrzucker) versorgt, es wurde im August/September die Varroabehandlung mit 60%iger Ameisensäure durchgeführt (eine natürliche Säure und damit keine Rückstände im Wachs und Volk). Die Oxalsäurebehandlung im Dezember steht noch aus und danach haben die Bienen ihre Ruhe von mir.

Die Völker selbst öffne ich von August bis März nicht mehr. Alle Arbeiten im Volk müssen vorher durchgeführt sein. Nach September kann man nichts mehr richten.

Jetzt kümmere ich mich um das Honig abfüllen. Die erste Herstellung meines im Sommer gesammelten Bienenbrotes oder Perga sind eine Herausforderung. Zudem fallen jetzt die Wachsarbeiten und Mittelwandherstellung als Vorbereitung für das neue Bienenjahr 2018 an.

© 2011 xAct-Webdesign