---

---
A+ A A-

Start in das Frühjahr

Alle Völker sind gut aus dem Winter gekommen. Durch die langandauernde Kälte im Februar/März haben die Völker dieses Jahr erst sehr spät mit der Brut begonnen und sind dieses Jahr noch nicht so weit mit der Entwicklung wie letztes Jahr.

Jetzt geht aber mit Vollgas los. Die ersten warmen Frühlingstage im April haben den Völkern reichlich Pollen und bereits den ersten Nektar gebracht, den die Bienen aber für die Brut und für sich selbst benötigen.Die erste Duchsicht ist gemacht. In den Völkern ist noch ausreichend Futter, damit evtl. kalte Apriltage überstanden werden können. Wir hoffen auf schöne Trachttage mit Wiesenblumen, Löwenzahn und der Obstbaumblüte.

Alle anderen Vorbereitungen sind auch abgeschlossen. Die Wachsarbeiten, wie das Einschmelzen der Waben, Mittelwandherstellung, Einlöten von Mittelwänden und Drohnenrahmen ist bereits fertig und wartet auf den Einsatz.

© 2011 xAct-Webdesign