Sie fliegen wieder ...

Nach der eisigen Kälte nutzen die Bienen die warmen Tage und holen bereits den ersten Pollen von Haselnuss und Weide ein.
Das heißt aber auch, die Bienen brüten schon fleißig. Das sieht man auch an der Bienenwaage mit Innentemperaturfühler. Er zeigt konstant 31-35°C in der Beute an. Egal wie kalt es draußen ist. Eine enorme Leistung der Bienen.

Und bei allen Völkern herscht Flugbetrieb. Es scheinen alle den Winter überlebt zu haben. Genaues sehen wir erst bei der ersten Durchsicht gegen Mitte März.

Bis dahin ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.