Gebirgshonig

Mein Gebirgshonig ist ein außergewöhnlicher Genuss!
Dieser Honig wird auf der Rauhalm und beim Pfaffenkopf geerntet. Auf einer Höhenlage zwischen 1.400 und 1.500 m gibt es ausschließlich Magerwiesen mit einer besonders abwechslungs- und artenreichen Blütenpracht. Wer diese unvergleichliche Gegend schon erlebt hat, kann verstehen woher dieser Honig seine spezielle Geschmacksnote hat.

Durch die umliegenden Wälder wird meist auch ein Anteil Waldhonig eingebracht der dem Honig eine unverkennbare und würzige Note gibt.