Rauhalm

Auf der Rauhalm, einem Almgebiet auf 1400m unterhalb der Seekarspitze bei Lenggries beginnt das Frühjahr für die Blumen und Pflanzen erst Ende Mai, Anfang Juni.

An diesen Standplatz bringe ich meine stärksten Völker um sie von der üppigen und intensiven Vielfältigkeit der Blütentracht meinen Gebirgshonig eintragen zu lassen. Außerdem wird aus dem umliegenden Hochwald wärend der Waldtracht auch Waldhonig eingetragen.

Ende Juli, Anfang August geht es dann wieder zurück an die Standorte im Tal. Den Sennerinnen, den Almbauern und dem Forst sei Dank dafür. Mein schönster und zugleich aufwändigster und zeitintensivster Standort.